Ein Artikel der Redaktion

55 Reisebusse stehen still Lingener Busunternehmer sieht Existenz durch Corona bedroht

Von Wilfried Roggendorf | 20.03.2020, 12:40 Uhr

Er ist einer der größten Anbieter für Reisebusfahrten in Deutschland: Der Unternehmer Hermann Meyering aus Lingen-Schespdorf. Doch jetzt fahren seine 55 Reisebusse wegen Corona keinen Meter, sondern stehen stehen auf dem Betriebshof. Und dies hat weitreichende finanzielle Folgen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden