Ein Artikel der Redaktion

Lingen Laxten steht unter Zugzwang

Von Tobias Ahrens | 09.09.2011, 16:38 Uhr

Nach dem 0:2 gegen den SV Meppen II steht Olympia Laxten etwas unter Zugzwang, bekennt der Trainer des Fußball-Bezirksligisten, Guido Berndsen, vor dem Heimspiel gegen Vorwärts Nordhorn (Sonntag, 15 Uhr).

„Wir spielen gegen ein Topteam, das sich bisher noch nicht gefunden hat“, sagt Berndsen zur momentanen Leistungsstärke des Gegners – und spekuliert auf „einen Dreier“. Gegen Meppen habe sein Team lange Zeit gut mitgespielt, vor allem die erste Halbzeit lasse hoffen. Wenn die Nordhorner in Laxten antreten, erwartet er zudem mehr Spielanteile.