Ein Artikel der Redaktion

Verfahren gegen Robert Koop Mahnwache in Lingen zu spät angemeldet: Diese Konsequenzen sind möglich

Von Wilfried Roggendorf | 07.01.2022, 10:18 Uhr

Der Lingener Rechtsanwalt Robert Koop hatte zu einer Mahnwache für die Corona-Toten aufgerufen. Das Problem: Er meldete sie zu spät an. Mögliche Konsequenzen reichen von einer Verwarnung bis zu einem hohen Bußgeld.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden