Ein Artikel der Redaktion

Mann bestreitet Vorwürfe Landgericht bestätigt Urteil wegen Volksverhetzung gegen Lingener

Von Horst Troiza | 28.05.2020, 10:12 Uhr

Trotz einschlägiger Verurteilungen hat sich ein jetzt 34-Jähriger aus Lingen erneut wegen Volksverhetzung und Beleidigung schuldig gemacht. In der Berufungsverhandlung bestätigte eine Kammer des Landgerichts die achtmonatige Haftstrafe, die das Schöffengericht in Lingen ausgesprochen hatte.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden