Ein Artikel der Redaktion

„Winterzauber“ fällt aus Kultige Fensterstimmen in Lingen mit neuem Lichtkonzept

Von Caroline Theiling | 11.11.2022, 13:11 Uhr

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause kehrt das beliebte Fenstersingen auf den Universitätsplatz in Lingen zurück. Dort wird es dunkler sein als in früheren Jahren - aber dafür gibt es ein Wiedersehen mit vielen bekannten Künstlern.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche