Ein Artikel der Redaktion

Nur Wietmarschen wird bedacht Bislang keine Fördermittel für neue Sirenen im Emsland

Von Ludger Jungeblut | 22.01.2022, 18:55 Uhr | Update am 23.01.2022

Um die Warnung der Bevölkerung im Katastrophenfall auch im Emsland zu verbessern, fördert der Bund die Anschaffung neuer Sirenen. Das Geld wird über das Land verteilt. Doch ob es fürs Emsland 2022 Geld gibt, ist noch unklar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden