Ein Artikel der Redaktion

Inhaftierter im Krankenhaus Feuer in der Justizvollzugsanstalt Lingen schnell gelöscht

Von Wilfried Roggendorf und Carsten van Bevern | 15.07.2022, 08:57 Uhr

In der Justizvollzugsanstalt Lingen an der Kaiserstraße ist am Mittwochmorgen in einer Zelle ein Feuer ausgebrochen, welches schnell gelöscht werden konnte. Ein Inhaftierter musste mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat