Ein Artikel der Redaktion

Im November neue Überprüfung Nach Rußpanne: Gewerbeaufsicht legt Ölbrenner bei Hagedorn in Schepsdorf still

Von Burkhard Müller | 29.10.2012, 17:22 Uhr

Der anscheinend fehlerhaft eingestellte Ölbrenner, der zum Hochfahren des Kesselhauses bei dem Chemieunternehmen Hagedorn in Schepsdorf mit verantwortlich ist, darf zurzeit nicht angefahren werden.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche