Ein Artikel der Redaktion

Rheiner Straße noch gesperrt Baumarkt in Lingen in Flammen: Niemand verletzt

Von Corinna Berghahn, Hermann Bojer, Ludger Jungeblut | 03.09.2020, 07:28 Uhr

Rund 170 Einsatzkräfte der Feuerwehr haben in der Nacht zum Donnerstag einen Großbrand im Geschäft "Sonderpreis Baumarkt" an der Rheiner Straße in Lingen bekämpft. Niemand wurde verletzt. Nach Auskunft der Polizei bleibt die Rheiner Straße wegen der Aufräumarbeiten noch bis zum Nachmittag voll gesperrt. Sie soll gegen 17.30 Uhr aufgehoben werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden