Ein Artikel der Redaktion

Stockende Gespräche in Lingen Gewerkschaft sauer auf Neptune: "Wir sind doch nicht naiv"

Von Julia Mausch | 09.07.2020, 20:23 Uhr

Der Betriebsstandort von Neptune Energy in Lingen soll stillgelegt werden. 180 Vollzeitstellen stehen auf dem Spiel. Derzeit finden Gespräche zwischen Gewerkschaft, Betriebsrat und Geschäftsführung statt – und die laufen in den Augen der Gewerkschaft alles andere als rund.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden