Ein Artikel der Redaktion

Auf Facebook-Seite des Tierparks Lingener muss für Holocaust-Vergleich doch nicht zahlen

Von David Hausfeld | 10.11.2022, 13:39 Uhr

Wegen eines Holocaust-Vergleiches auf der Facebook-Seite des Tierparks Nordhorn war ein Lingener im Mai wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe von 1000 Euro verurteilt worden. Doch das hat nun keinen Bestand mehr.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche