Ein Artikel der Redaktion

Enge Vertraute gehen Nicht leicht

Meinung – Burkhard Müller | 30.07.2014, 20:52 Uhr

Die Stadt Lingen verliert mit dem Weggang von Ulla Haar und Ralf Büring zwei prägende Gesichter. Sie wird nach der Sommerpause, wenn der Rat wieder seine Arbeit aufnimmt, eine andere Stadt sein.

Ulla Haar hat in erster Linie die Liebenswürdigkeit dieser Stadt bei unzähligen repräsentativen Terminen als Erste Bürgermeisterin perfekt gelebt und sich damit viel Achtung erworben. Sehr geschätzt wurde sie auch wegen ihrer Netzwerkarbeit in der CDU.

Büring glänzte durch hohe Sachkenntnis und äußerliche Gelassenheit, selbst wenn er einer hohen Arbeitsbelastung ausgesetzt war. Seine Fairness im Umgang mit anderen verlieh ihm höchsten Respekt.

Oberbürgermeister Dieter Krone verliert seine engsten Vertrauten und Freunde – das wird nicht leicht.