Ein Artikel der Redaktion

Emsland und Osnabrück betroffen Ehemaliger Schatzmeister verurteilt: Schützenbund wartet auf Geld

Von Wilfried Roggendorf | 06.12.2021, 13:24 Uhr

Über 33.600 Euro hat ein ehemaliger Schatzmeister des Schützenbundes Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim unterschlagen. Das Amtsgericht Osnabrück erließ gegen ihn einen Strafbefehl über sechs Monate Haft auf Bewährung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden