Ein Artikel der Redaktion

Große Sicherheitsvorkehrungen DRK in Lingen appelliert: Keine Angst vor Corona - Blut spenden

Von Caroline Theiling | 20.03.2020, 13:55 Uhr

Abgesagte Veranstaltungen, Mindestabstände, möglichst keine Sozialkontakte: Das Coronavirus schränkt das private und öffentliche Leben massiv ein. Doch wie sieht es aus mit Blutspenden? Finden die weiterhin statt? Gibt es ausreichend Blutkonserven? Wie ist es um die Sicherheit bestellt?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden