Ein Artikel der Redaktion

Diskussion im Umweltausschuss Soll die Linde vor dem Lingener Ratskeller gefällt werden?

Von Wilfried Roggendorf | 11.06.2018, 15:26 Uhr

Anlieger haben beantragt, den Baum vor dem Lingener Ratskeller zu fällen. Dies hat Stadtbaurat Lothar Schreinemacher in der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses mitgeteilt.

Hintergrund des Antrages ist wohl die von der Linde ausgehende Verschmutzung. Diese hatte zumindest Hasan Müstak, Betreiber des inzwischen nicht mehr geöffneten Restaurants Baba Can im Ratskeller, als einen Grund für die Schließung genannt. Wie Schreinemacher im Ausschuss erläuterte, neige die Verwaltung dazu, den Antrag positiv zu bescheiden. „Wir werden dies aber vorher hier im Umweltausschuss vorlegen und beraten“, versicherte der Stadtbaurat.

Marc Riße (Bürgernahe) forderte, zu prüfen, ob die Linde nicht versetzt werden könne. Dies sagte Schreinemacher zu.