Ein Artikel der Redaktion

Lage nicht das einzige Problem Mehrere Gründe führen zum Aus für Camel Active Store in Lingen

Von Wilfried Roggendorf | 20.10.2022, 10:43 Uhr

„Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe“ heißt es im Schaufenster des Camel Active Store in der Großen Straße in Lingen. Erst vor gut fünf Jahren war das Geschäft eröffnet worden. Warum es jetzt schließt, erläutert Inhaber Torsten Thoben.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche