Ein Artikel der Redaktion

Tumor-Bestrahlung im Bonifatius-Hospital Dank ZAP-X in Lingen: Erster Patient mit Gehirntumor läuft schon wieder Halbmarathon

Von Thomas Pertz | 07.05.2021, 14:23 Uhr

35 Jahre alt ist der erste Patient mit einem Gehirntumor, der mit der High-Tech-Entwicklung ZAP-X im Lingener Bonifatius-Hospital behandelt wurde. Das Ergebnis gibt ihm und seiner Frau zusätzlichen Auftrieb.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden