Ein Artikel der Redaktion

Schulleitung nimmt Stellung Corona-Fall und Maskenpflicht: Schülerin kritisiert BBS Wirtschaft in Lingen

Von Julia Mausch | 03.11.2020, 20:28 Uhr

Eine Schülerin der BBS Wirtschaft Lingen hat sich mit dem Coronavirus infiziert. 15 Schüler befinden sich derzeit in Quarantäne. Jetzt erhebt eine Schülerin Vorwürfe gegen die Schule – die Schulleitung wehrt sich.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden