Ein Artikel der Redaktion

Bundestagswahl 2021 SPD-Kandidatin Daniela De Ridder hofft auf die Sensation

Von Ludger Jungeblut | 15.09.2021, 14:10 Uhr

Daniela De Ridder gibt nicht auf. Die 58-jährige SPD-Bundestagsabgeordnete hofft darauf, bei der Bundestagswahl den Wahlkreis Mittelems zu gewinnen – trotz fehlender Rückendeckung eigener Parteigenossen.

Sie haben bereits einen Zugang?
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und einen Artikel frei lesen.