Ein Artikel der Redaktion

Dienstleistungen und Wohnungen So baut Architekt Georg Theismann an der Rheiner Straße in Lingen

Von Thomas Pertz | 07.04.2022, 11:17 Uhr

An der Rheiner Straße 164 in Lingen kann es losgehen, die Baustelle ist eingerichtet: Architekt und Investor Georg Theismann freut sich. Rund zwei Millionen Euro investiert der Lingener in das Projekt. Dessen Kubatur, wie die Form und Gestalt in der Architektensprache heißt, passt zu den neuen Wohn- und Geschäftshäusern, die an der Rheiner Straße entstanden sind.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden