Ein Artikel der Redaktion

Am 23. und 24. November Business Plus in Lingen

Von PM. | 13.09.2011, 15:32 Uhr

Die Nordwestmesse Business Plus gastiert am 23. und 24. November in Weit über 150 Aussteller werden nach Angaben des Veranstalters „Center of Competence“ erwartet. Der Centers of Competence e.V. ist ein Bündnis aus zahlreichen Unternehmen im Nordwesten von Deutschland und der angrenzenden Niederlande.

Mit dabei sind alle großen und namhaften Unternehmen der Region. Ob Volkswagen AG, die Meyer Werft GmbH, J. Bünting Beteiligungs AG, Kampmann GmbH, Deutsche BP Aktiengesellschaft – Erdöl-Raffinerie Emsland, UPM Nordland Papier GmbH, Bernard Krone Holding GmbH und andere mehr: Die Ausstellerliste kann sich nach Angaben des Veranstalters sehen lassen. Ein hochwertiges Rahmenprogramm ist in Vorbereitung. Einige Ausstellplätze in den Emslandhallen sind noch frei.

Die Messe blickt auf eine sehr erfolgreiche Geschichte zurück. Die branchenübergreifende Business Plus möchte Experten in großem Stil zusammenführen. Ob Globalisierung oder Klimawandel, ob Unternehmensverantwortung oder Nachhaltigkeit, der Veranstalter der Messe hat es sich zum Ziel gesetzt, Experten, Problemstellungen und überregionalen Erfahrungsaustausch exklusiv unter ein Dach zu bekommen.

Dabei entwickeln sich die Unternehmenspräsentationen in höchster Qualität. Der Kreativität der Aussteller sind keine Grenzen gesetzt. „Die Business Plus ist ein Muss für die hiesige Wirtschaft“, so Tom Nietiedt, Unternehmer aus Wilhelmshaven. Interessierte Unternehmen sollten sich jedoch jetzt melden.

Nähere Infos unter: www.nordwestmesse.de / Tel.: 04921/5887-122.