Ein Artikel der Redaktion

Elektronischer Garten kommt an Adam Angst rocken vor 5000 Besuchern das Festival Lautfeuer

Von Julia Mausch, Andre Partmann | 11.08.2019, 03:33 Uhr

Rock und Indie haben beim zweiten Festival-Tag vom Lautfeuer, dem einstigen Abifestival, im Mittelpunkt gestanden. Doch so viele Besucher wie am Tag zuvor waren nicht auf dem Gelände – die Stimmung trübte das dennoch nicht. Dafür sorgte der Headliner, die Band Adam Angst.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden