Ein Artikel der Redaktion

Ab 15. Juli – Fackel brennt BP Lingen fährt Anlagen wieder an

Von PM. | 14.07.2014, 14:29 Uhr

Zum Ende der Großrevision in der Lingener BP Raffinerie werden in den kommenden Tagen verschiedene Anlagenteile wieder in Betrieb genommen. Das hat das Unternehmen mitgeteilt.

Das sogenannte Anfahren der Anlagen findet in der Zeit vom 15. bis zum 24.Juli statt. Im Vorfeld wurden alle Arbeiten so geplant, dass Geruchs- oder Lärmemissionen während des Anfahrens möglichst vermieden werden. Zu 100 Prozent ist dies aber nicht immer möglich. Zudem ist in dieser Zeit mit erhöhter Fackeltätigkeit zu rechnen.

Mögliche Beeinträchtigungen der Nachbarschaft bedauert BP Lingen sehr. Bei Anfragen oder Beschwerden bittet das Unternehmen darum, sich unter der durchgehend besetzten Telefonnummer 0591/611-2777 zu melden.