Vorverkauf gestartet Zeitlos – Neues Programm der Lingener Chorwerkstatt

Auf drei Auftritte der Chorwerkstatt im kommenden Jahr im Lingener Theater darf sich das Publikum freuen. Foto: Christian DickoppAuf drei Auftritte der Chorwerkstatt im kommenden Jahr im Lingener Theater darf sich das Publikum freuen. Foto: Christian Dickopp

Lingen. „Zeitlos“ heißt das neue Programm der Lingener Chorwerkstatt, das im kommenden Jahr vom 9. bis 11. März im Theater an der Wilhelmshöhe präsentiert werden soll. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Chorwerkstatt Lingen – das sind über 85 Sängerinnen und Sänger im Alter von 17 bis 75 Jahren, die Gesang verbindet. Beim Singen spielt Alter keine Rolle, Musik löst die Zeit auf, die Liebe zur Musik ist zeitlos. Mit den Konzerten unter dem Motto Zeitlos wird dieses Chorwerkstatt-Feeling auf die Bühne gebracht.

Vielfalt des Chores

Zusammen mit der Steuerungsgruppe der Vorstand und Dieter Krone als künstlerischer Leiter ein abwechslungsreiches Programm, das die Vielfalt des Chores aufgreift. Die Geburtsjahrgänge der Mitglieder liefern musikalisch den Ausgangspunkt für die Konzerte. Beginnend bei den 50er-Jahren über die wilden 60er und 70er Jahre bis hin zur Neuen Deutschen Welle und aktuellen Songs der Charts kommt die Chorwerkstatt mit ihrem neuen Programm in das Theater. Aktuelle und zeitlose Songs, anspruchsvolle Arrangements, unterstützt durch die eigene „Hauskapelle“ oder a cappella, mit Kostümen und Choreografien bieten eine von der Zeit losgelöste Vielfalt, die ein breites Publikum anspricht.

Drei Auftritte

Konzerttermine: 9. und 10. März jeweils um 20 Uhr und am 11. März um 17 Uhr.

Der Vorverkauf ist bereits angelaufen. Karten für 12 bis 18 Euro gibt es beim LWT im Rathaus, 0591/9144-144 oder online unter www.lingen.de.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN