Stafettenreiter in Lingen Etappenweise zur Weltmeisterschaft der Islandpferde


Lingen. Am 7. August startet im niederländischen Oirschot die Weltmeisterschaft für Islandpferde. Einige Reiter sind allerdings schon Wochen vor dem eigentlichen Auftakt im Einsatz gewesen: Sie haben am sogenannten Stafettenritt teilgenommen, der am Wochenende auch in Lingen Halt gemacht hat.

Vor den olympischen Sommerspielen ist es Usus, dass in der griechischen Stadt Olympia traditionell die Flamme entfacht und per Fackel zum neuen Austragungsort getragen wird. Das Ritual gilt als Symbol des Friedens, das die einzelnen Bevölke

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN