zuletzt aktualisiert vor

Organisationsteam spricht von Fehler Gerüchte um Auftritt von Marteria beim Abifestival 2017

Von Julia Mausch

Rapper Marteria hat es ganz nach oben geschafft. Foto: dpaRapper Marteria hat es ganz nach oben geschafft. Foto: dpa

Lingen. Musiker Marteria kommt zum Abifestival 2017 nach Lingen? Diese Info spuckte die Suchmaschine Google am Freitag aus und versetzte manch Lingener in Aufregung. Wir haben beim Organisationsteam des Festivals nachgefragt.

Um es kurz zu machen: An der Information, die die Suchmaschine am Freitag verkündete, ist nichts dran. „Marteria wird nicht zum Abifestival kommen“, sagt Tobias Dankert vom Verein Abifestival auf Nachfrage dieser Redaktion. Seiner Aussage nach war die Info über einen geplanten Auftritt von Marteria ein Darstellungsfehler auf der Internetplattform. Denn die Agentur von Materia vertrete auch Künstler, die beim Abifestival 2017 am 30. Juni und 1. Juli 2017 auftreten oder aufgetreten sind. Womöglich sei es so zu der Info gekommen. (Weiterlesen: Wer tritt wann beim Abifestival Lingen 2017 auf?)

Kein Unbekannter in Lingen

Zu diesen Künstlern zählen unter anderem Lance Butters, OK KID oder Jupiter Jones, die alle selbst schon beim Abifestival auf der Bühne standen und wie auch Marteria selbst bei der Berliner Plattenfirma „Four Music“ unter Vertrag stehen. Und auch Marteria ist in Lingen kein Unbekannter. 2011 trat der Künstler, der bürgerlich Marten Laciny heißt und auch unter dem Namen Marsimoto bekannt ist, im Alten Schlachthof auf. (Weiterlesen:Rapper Marteria lässt es im Alten Schlachthof krachen) Also gar nicht so abwegig, dass er Lingen ein zweites Mal einen Besuch abstatten könnte.

Statt Marteria gibt es MoTrip

Fakt ist: Marteria, der mit Songs wie „Lila Wolken“ und „Kids“ Erfolge feierte, wird nicht beim diesjährigen Abifestival auftreten, betont Dankert. (Weiterlesen: Marteria: Angeln statt Alkohol)

Langweilig wird es dennoch nicht. Denn statt Marteria wird Rapper MoTrip am Freitag dabei sein oder Musiker Maeckes am Samstag, der bei einem der vergangenen Abifestivals bereits mit den Orsons aufgetreten ist.