„Ohne Grenzen“ ab 7. Juni ev1.tv und RTV Drenthe mit zweisprachigem Magazin

Das neue zweisprachige Magazin präsentieren Anika Möllmann aus Deutschland und der Niederländer Wolter Klok. Foto: FernsehsenderDas neue zweisprachige Magazin präsentieren Anika Möllmann aus Deutschland und der Niederländer Wolter Klok. Foto: Fernsehsender

Lingen/Assen. Ev1.tv, der regionale Fernsehsender für das Emsland und die Grafschaft Bentheim, und der niederländische TV-Sender „RTV Drenthe“ starten ein neues Magazin-Format:

„Ohne Grenzen/Zonder grenzen“ heißt die Sendereihe, die sich dem Leben in der deutsch-niederländischen Grenzregion widmet und am 7. Juni 2017 um 18.30 Uhr im Kabelfernsehprogramm von ev1.tv Premiere feiert. Ein deutsch-niederländisches Mod

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN