Ausschuss im Emsland kritisiert Behauptung der AfD zu Familien und Muslimen

Mit seiner Frage, ob deutsche Familien weniger wert seien als muslimische, empörte AfD-Vertreter Hartmut Krüger im Ausschuss für Arbeit, Soziales und Integration im Landkreis Emsland.  Foto: Lars SchröerMit seiner Frage, ob deutsche Familien weniger wert seien als muslimische, empörte AfD-Vertreter Hartmut Krüger im Ausschuss für Arbeit, Soziales und Integration im Landkreis Emsland. Foto: Lars Schröer

Meppen. In der Sitzung des Ausschusses für Arbeit, Soziales und Integration im Landkreis Emsland sind die unterschiedlichen Positionen in der Flüchtlings- und Familienpolitik zwischen der AfD und allen anderen Parteien deutlich geworden. Für seine Äußerungen erntete der AfD-Kreistagsabgeordnete Hartmut Krüger Unverständnis.

Könne es sein, dass notleidende deutsche Familien so viel weniger wert seien als muslimische, hatte Krüger im Zusammenhang mit den Kosten für Flüchtlinge im Landkreis und einem emsländischen Fonds „Familie in Not“ gefragt. Während im vergan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN