Businessbereich geplant 1,5 Millionen Euro für Ausbau der Lingener Emslandarena

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Hier jubeln die Handballer der HSG Nordhorn/Lingen in Richtung der VIP-Logen der Emslandarena. Wird jetzt auf der gegenüberliegenden Seite, die auf dem Bild schwarz abgehangen ist, ebenfalls ein Businessbereich entstehen? Foto: Werner ScholzHier jubeln die Handballer der HSG Nordhorn/Lingen in Richtung der VIP-Logen der Emslandarena. Wird jetzt auf der gegenüberliegenden Seite, die auf dem Bild schwarz abgehangen ist, ebenfalls ein Businessbereich entstehen? Foto: Werner Scholz

Lingen. Wird die Lingener Emslandarena weiter ausgebaut? Im Investitionsplan, über den der Betriebsausschuss Emslandhallen am 22. Februar 2017 berät, sind hierfür 1,5 Millionen Euro vorgesehen.

„Die für 2017 geplanten Investitionen belaufen sich auf 1,02 Millionen Euro, wobei 700.000 Euro für den Ausbau des Businessbereichs inklusive Mobiliar [...] kalkuliert werden“, heißt es in der Begründung des Beschlussvorschlages zum Wirtschaftsplan. Weiter seien für den Ausbau des Businessbereiches 2018 zusätzliche 800.000 Euro vorgesehen. Schon beim Neujahrsempfang der Stadt Lingen am 8. Januar 2017 hatte Oberbürgermeister Dieter Krone vorgeschlagen, den linken Teil der Emslandarena, ähnlich wie den rechten, zu einem Businessbereich auszubauen .

Realisierung in 2018 angestrebt

„Wir sind noch ganz am Anfang“, erklärte Arena-Geschäftsführer Florian Krebs auf Nachfrage unserer Redaktion. Bevor konkrete Planungen für den Ausbau gemacht würden, müssten die politischen Gremien die erforderlichen Mittel zur Verfügung stellen. „Wir wissen, was der vorhandene Logenbereich gekostet hat“, erläuterte Krebs den Ansatz von 1,5 Millionen Euro. Sollte der Rat der Stadt Lingen dem Wirtschaftsplan des Eigenbetriebs Emslandhallen zustimmen, sei eine Realisierung des Ausbaus 2018 angestrebt, sagte Krebs abschließend.

Mehr aus Lingen lesen Sie in unserem Ortsportal.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN