Richter will Verfahren einstellen Nach ANF-Blockade muss 37-Jährige Bußgeld zahlen


Lingen. Ist es Gewalt, wenn Demonstranten sich unterhaken? Dies ist die zentrale Frage bei einem Prozess gegen eine 37-Jährige vor dem Amtsgericht Lingen gewesen. Sie hatte 2013 mit rund 40 weiteren Atomkraftgegnern die Zufahrt der Brennelementefabrik von Areva in Lingen blockiert.

Ein Rückblick: Die Blockade hatte am 25. Juli 2013 frühmorgens begonnen . Nach einigen Stunden erklärte die Polizei die Versammlung für beendet und forderte die Demonstranten auf, sich von der Zufahrtsstraße zur Fabrik zu entfernen. Dem kam

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN