Auswertung des Manager-Magazins Reichenliste: Welche Emsländer sind unter den Top 500?

Von Julia Mausch

Der Emsländer Aloys Wobben gründete 1984 in Aurich den Windenergieanlagenhersteller Enercon. Mit einem Vermögen von 6,2 Milliarden Euro ist Wobben der reichste Mensch Niedersachsens. Foto: ColourboxDer Emsländer Aloys Wobben gründete 1984 in Aurich den Windenergieanlagenhersteller Enercon. Mit einem Vermögen von 6,2 Milliarden Euro ist Wobben der reichste Mensch Niedersachsens. Foto: Colourbox

Lingen. Reich, reicher, am reichsten. Wer hierzulande reich werden will, wird am besten Händler. Das geht aus einer Auswertung des „Manager-Magazins“ hervor. Das Magazin hat die Top 500 der Reichen zusammengestellt. In der Liste tummeln sich neben BMW-Erben und Kaffee-Verkäufern auch Emsländer – oder Ex-Emsländer.

An das Imperium der BWM-Erben jemals heranzukommen, gestaltet sich schwierig. Susanne Klatten und ihr Bruder Stefan Quandt spielen seit dem Tod seines Vaters 1982 eine stille, aber entscheidende Rolle bei der Verwaltung des ererbten Vermöge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Die Reichenliste 2016

Das „Manager-Magazin“ bewertet und schätzt nach eigenen Angaben die Aktienpakete, die Unternehmensbeteiligungen sowie öffentlich bekannte Vermögenswerte. Für die Rangliste wurden Aktienvermögen mit den Schlusskursen vom 15. September 2016 berechnet. Nach einer Anfang September veröffentlichten Rangliste des Wirtschaftsmagazins „Bilanz“ sind die Reimanns die reichsten Deutschen. Dort wurden allerdings die Quandt-Geschwister getrennt ausgewiesen.

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN