Ein Bild von Wilfried Roggendorf
27.08.2016, 12:50 Uhr FATALER EINDRUCK

Entwicklung bei Lingener Parkhügel geht zu langsam voran

Ein Kommentar von Wilfried Roggendorf


Die Diskussion um den Parkhügel in Lingen geht weiter, aber jetzt nicht im Lingener PBA. Foto: Wilfried RoggendorfDie Diskussion um den Parkhügel in Lingen geht weiter, aber jetzt nicht im Lingener PBA. Foto: Wilfried Roggendorf

Lingen. Sicherlich kann die Wiederbelebung des Lingener Parkhügels nur langsam und Schritt für Schritt erfolgen. Doch die Entwicklung geht zu langsam vonstatten.

Rund ein Jahr hat es gedauert, bis die Ergebnisse eines Workshops im Planungs- und Bauausschuss (PBA) vorgestellt wurden; ein weiteres halbes Jahr, bis das Thema auf Nachfrage engagierter Bürgerinnen noch einmal dort angesprochen wurde. Bes

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN