Kommentar „Schwätzchen“ mit den Kandidaten

Mitglieder der Lingener SPD-Stadtratsfraktion im Rathaus. Foto: Wilfried RoggendorfMitglieder der Lingener SPD-Stadtratsfraktion im Rathaus. Foto: Wilfried Roggendorf

Lingen. Wer an diesem Samstag auf den Lingener Wochenmarkt geht und nicht nur Obst, Fleisch und Gemüse im Kopf, sondern auch ein kleines „Schwätzchen“ im Sinn hat, kann dies ja einmal bei den Kandidatinnen und Kandidaten für den Lingener Stadtrat halten.

Unabhängig von den politischen Inhalten, mit denen sie dort werben, sind sie nämlich alle zusammen ehrenamtlich zum Wohle der Kommune und ihrer Bürger tätig. Das Letzte, was sie deshalb verdient haben, ist das inzwischen beliebte Politiker-

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN