Spende von VR-Stiftung 5500 Euro für den Heimatverein Lingen-Schepsdorf

Von Felix Reis

Mit 5500 Euro unterstützt die VR-Stiftung die Dauerausstellung „Hollandgänger“ des Heimatverein Schepsdorf. Bei der Scheckübergabe in der Volksbank Lingen freuen sich Jasmin Sendler, Wilhelm Terhorst, Carsten Schmees und Klaus Haberland (von links). Foto: Felix ReisMit 5500 Euro unterstützt die VR-Stiftung die Dauerausstellung „Hollandgänger“ des Heimatverein Schepsdorf. Bei der Scheckübergabe in der Volksbank Lingen freuen sich Jasmin Sendler, Wilhelm Terhorst, Carsten Schmees und Klaus Haberland (von links). Foto: Felix Reis

Lingen. Mit 5500 Euro unterstützt die Volks- und Raiffeisenbank-Stiftung den Heimatverein in Lingen-Schepsdorf. Vorstandsmitglied Carsten Schmees und Darmes Volksbankfilialleiterin Jasmin Sendler übergaben jetzt in der Volksbank Lingen einen überdimensionalen Scheck an den Vorsitzenden Willi Terhorst und seinen Stellvertreter Klaus Haberland.

Mit diesem Geld hat der Heimatverein Schepsdorf die Dauerausstellung „Hollandgänger“ auf den neuesten Stand gebracht. „Die Volksbank und die VR-Stiftung unterstützen gerne nachhaltige Projekte in der Region“, betonte Schmees. Es sei eines d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN