Generalversammlung mit Ehrungen SC Baccum plant neues Vereinsheim

Viel Applaus bekamen die geehrten Mitglieder des SC Baccum. Foto: SC BaccumViel Applaus bekamen die geehrten Mitglieder des SC Baccum. Foto: SC Baccum

Lingen. Der SC Baccum hat Planungen zur Errichtung eines neuen Vereinshauses in Angriff genommen. Dieses Vorhaben und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung. Sportler des Jahres wurde AlexPothen.Seit 70 Jahren im Verein ist Martin Fehren.

Über 100 Bürger konnte SCB-Vorsitzender Reinhard Deermann mit seinen Vorstandskollegen zur Mitgliederversammlung begrüßen, unter ihnen Hermann Wilkens, Vizepräsident des KSB, Ortsbürgermeister Heiner Schomaker und Ehrenmitglied Martin Fehren.

Deermann bedankte sich zunächst bei den vielen Ehrenamtlichen, den Sponsoren und Gönnern des Vereins und hob die hohe Bedeutung deren Engagements hervor. In seinem Bericht ging er weiterhin auf die seit 18 Jahren nicht mehr angeglichenen Vereinsbeiträge ein und kündigte an, dass dieses bald vor der Tür stehen dürfte. Beitragserhöhen sind nach seinen Worten bislang aufgrund der großen Unterstützung der heimischen Firmen und die des Fördervereins vermieden worden.

Ausführlich erklärte er dann die geplante Baumaßnahme eines neuen Vereinshauses. Die ersten Zeichnungen liegen schon vor. Derzeit wird aber geprüft ob ein Gemeinschaftsprojekt mit der Feuerwehr Baccum möglich ist.

Vorstand und Ehrenrat unverändert

Das Franz-Hermes-Gedächtnisturnier, das vereinsinterne Hallenturnier und das Dorfpokalturnier gehörten erneut zu den Höhepunkten des Jahres 2015, ebenso die Ferienfreizeiten Eggermühlen und Baltrum, sowie das Fußballcamp. Weiterhin hob er hervor, dass zwölf SCBer die Fußball-Trainer-C-Lizenz erworben haben und dem Verein als Übungsleiter zur Verfügung stehen. Als besonders wichtig hob Deermann den neuen Pachtvertrag über fünf Jahre mit der „Tennishalle GbR“ hervor. Für dieses Jahr verwies er auf die in Baccum stattfindende Damenfußballstadtmeisterschaft Lingen am 23. Juli.

Bei den Vorstandswahlen kam es durchgängig zu Wiederwahlen, sodass der Vorstand und Ehrenrat unverändert bleiben.

Mit viel Beifall honorierte die Versammlung die vielen ausgesprochenen Ehrungen an langjährige Vereinsmitarbeiter. Stehenden Applaus erhielt Martin Fehren für seine 70-jährige Vereinstreue. Gerhard Jakschies, der ebenfalls noch Gründungsmitglied und Ehrenmitglied des SCB ist, erhält die Ehrung zu einem späteren Zeitpunkt, er war verhindert. Für seinen großen Einsatz im SC Baccum belohnte die Versammlung Alex Pothen mit der Wahl zum Sportler des Jahres 2015.

Mehr aus Lingen lesen Sie in unserem Ortsportal.


Folgende Ehrungen vom KSB und KFV wurden vom KSB-Vizepräsidenten Hermann Wilkens ausgesprochen:

Urkunde mit Geschenk für 5-jährige ehrenamtliche Tätigkeit von der Sportjugend Niedersachsen:

Manuel Schröder

Ehrenamtszertifikat in Bronze des Kreissportbundes Emsland:

Jan-Martin Becker, Werner Egbers, Werner Knabe, Harald Litz, Karsten Meiners, Thorsten Wehlage

Ehrenamtszertifikat in Silber des Kreissportbundes Emsland:

Gabriele Wellermann

Bronze Ehrennadel des Kreissportbundes Emsland:

Reinhard Meiners

Silberne Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland:

Ulrike Dulle, Marco Mengering, Marco Schmitjans, Burkhard Zwake

Goldene Verdienstnadel des Kreisfußballverbandes Emsland:

Ingrid Kuper, Johannes Kuper

Ehrungen durch den SC Baccum:

Silberne Ehrennadel des SC Baccum für 25-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft (17 x):

Julia Brockmann, Tobias Große-Brockmann, Verena Große-Brockmann, Dennis Heile, Günter Heile, Sebastian Heile, Theresa Hense, Yannik Hüsken, Fabian Jäger, Stefan Kalmer, Christel Kuiter, Franz-Josef Kuiter, Jonas Kuiter, Michael Kuiter, Katharina Meemann, Anna Roling, Helga Stripp, Jens Wellermann, Stefan Wellermann

Goldene Ehrennadel und Urkunde des SC Baccum für 50-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft:

Herbert Kuer, Werner Meemann, Herbert Wellermann

Goldene Ehrennadel mit Zahl und Urkunde des SC Baccum für 70-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft:

Martin Fehren, Gerhard Jakschies

Spartensportler 2015:

Fußballer des Jahres: Dennis Heile

Fußballerin: Jennifer Koopmann

Altherrenfußballer: Thomas Kramer

Jugendfußballer: Marius Wemker

TT - Spieler: Benjamin Radke

Turnerin: Stefanie Alberring

Jugendturnerin: Eve Gerling

Tennisspieler: Michael Frohmann

Tennisspielerin: Anni Kolmes

Sportler des Jahres 2015: Alex Pothen