Ein Bild von Wilfried Roggendorf
17.01.2016, 17:21 Uhr KOMMENTAR

Ehrenamt rockt, der Grund schockt

Ein Kommentar von Wilfried Roggendorf


Auch die Musiker von NOBC spielten das Benefizkonzert von Round Table ohne Gage. Foto: Wilfried RoggendorfAuch die Musiker von NOBC spielten das Benefizkonzert von Round Table ohne Gage. Foto: Wilfried Roggendorf

Lingen. Konzerte mit weit mehr als 3000 Besuchern sind in der Emslandarena nun wahrlich nichts Besonderes mehr. Das vom Round Table organisierte Benefizkonzert ragt jedoch heraus, weil alle damit verbundene Arbeit ehrenamtlich geleistet wird:

Die Tabler organisieren und planen monatelang im Voraus, suchen Sponsoren und packen beim Auf- und Abbau kräftig mit an.

Ohne die Kivelinge hinter den Theken blieben die Kehlen der Konzertbesucher trocken. Und ohne die Mithilfe vieler weiterer Freiwilliger in der Lounge, am Einlass, an der Garderobe und anderswo würde es das Konzert, bei dem auch die Musiker auf eine Gage verzichten, nicht geben. Da rockt das Ehrenamt die Emslandarena.

Bei aller Freude darüber darf der Grund für das Konzert nicht vergessen werden. Der Erlös ist für den Kinderschutzbund bestimmt, der sich um immer mehr seelisch und körperlich misshandelte Kinder kümmert. Dass deren Zahl steigt, trübt nicht die Stimmung beim Konzert. Schockierend ist es allemal.


Der Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN