Gremien zum Teil neu bestimmt Reformierte im Altkreis Lingen haben gewählt

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Neu gewählt wurden die Leitungsgremien der evangelisch-reformierten Kirche. Foto: LandeskirchenamtNeu gewählt wurden die Leitungsgremien der evangelisch-reformierten Kirche. Foto: Landeskirchenamt

Lingen. Die Leitungsgremien neu bestimmt haben die evangelisch-reformierten Kirchengemeinden am vergangenen Sonntag.

Bei der Wahl war laut Pressemitteilung des Landeskirchenamts der evangelisch-reformierten Kirche jeweils die Hälfte der Plätze in den Kirchenräten oder Presbyterien sowie in den Gemeindevertretungen neu zu besetzen. Die Neugewählten sind jetzt für sechs Jahre im Amt. Insgesamt waren 150000 Kirchenmitglieder zur Wahl aufgerufen. So haben die Kirchengemeinden im südlichen Emsland gewählt:

Baccum: Kirchenrat: Wilfried Becker, Gabriele vom Stein, Marie-Luise Sander; Gemeindevertretung: Helga Hackmann, Ute Hoppe, Margret Lütgers. Wahlbeteiligung: 24,5 Prozent.

Freren-Thuine: Kirchenrat: Anne Jansen, Helmut Paus, Dr. Nicole Wollweber; Gemeindevertretung: Hermann Bras, Nelly Heilmann, Sabine Heinz, Juri Moor, Gerhard Paus, Andreas Sukowski; Wahlbeteiligung: 7,56 Prozent.

Lengerich: Kirchenrat: Reinhard Harten, Heinz Hubelitz, Helga Kamper; Gemeindevertretung: Hermine Freese, Hendrik Haafkens, Wilfried Koopmann, Sven Sturm; Wahlbeteiligung5,3 Prozent.

Lingen: Kirchenrat: Ute Bennink, Dr. Peter Fritz; Gemeindevertretung: Jan Ali Abbassi (Nachrücker bis 2018), Werner Breitenbach, Reinhard Gelshorn, Steffen Kersten, Dr. Florian Klukkert, Andrea Smoor, Marina Zabel, Johann Lindemann (Nachrücker) Wahlbeteiligung:7,81 Prozent.

Lünne: Kirchenrat: Gerhard Wolf, Dr. Wolfgang Forstreuter, Rozenn LeCalvez; Gemeindevertretung: Christine Rhotert, Egbert Zimmermann, Kofi Bernd Räder; Wahlbeteiligung: 26,5 Prozent.

Salzbergen: Kirchenrat: Natascha Adrian, Joachim Boukamp; Gemeindevertretung: keiner; Wahlbeteiligung:16,4 Prozent.

Schapen: Kirchenrat: Klaus Meiners, Andrea Ostholthoff, Dieter von den Benken; Gemeindevertretung: keiner; Wahlbeteiligung:14,76 Prozent.

Die reformierte Kirche geht auf das Wirken von Ulrich Zwingli und Johannes Calvin zurück.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN