Trotz Kursverfalls Krone: Stadt Lingen hält an RWE-Aktien weiter fest

Unter Druck geraten sind die Aktien der RWE. Foto:  Christian ZachariasenUnter Druck geraten sind die Aktien der RWE. Foto: Christian Zachariasen

Lingen. Die Stadt Lingen wird an ihren 61995 Aktien des Energiekonzerns RWE weiter festhalten. Das betonte Oberbürgermeister Dieter Krone in einem Gespräch mit unserer Redaktion.

Zum Wochenbeginn waren die Aktien des Energiekonzerns, aber auch die von EON, erneut gefallen. Wie der „Spiegel“ berichtet hatte, fehlen den Energiekonzernen Eon, RWE, Vattenfall und EnBW für den Atomausstieg möglicherweise Rückstellungen i

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN