Lossprechungsfeier in der Volksbank Sarah Gerling wird in Lingen Innungssiegerin der Tischler

Von Johannes Franke

Während der Lossprechungsfeier erhielten fünf Tischlerinnen und 13 Tischler ihre Zeugnisse und Urkunden. Foto: J. FrankeWährend der Lossprechungsfeier erhielten fünf Tischlerinnen und 13 Tischler ihre Zeugnisse und Urkunden. Foto: J. Franke

Lingen. Fünf Tischlerinnen und 13 Tischler haben während der Lossprechungsfeier der Innung des Tischler-Handwerks Lingen in der Volksbank ihre Gesellenbriefe erhalten.

„Sie sind die meistgesuchten Personen in Deutschland – Fachkräfte“, gratulierte Obermeister Martin Hülsing. Nach der Ausbildung gehe es jetzt um die Weiterbildung. Auch Bürgermeister Bernhard Overberg aus Emsbüren betonte: „Was wäre das Leben ohne Handwerker?“ Selbstbewusst könnten die jungen Leute sagen, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, um ihre Geschicke nun eigenständig weiterzulenken. Von einer „stabilen geschäftlichen Situation“ könne im Tischerhandwerk gesprochen werden.

Vorstandsmitglied Ludger Preun von der Lingener Volksbank beglückwünschte die jungen Gesellen und verwies auf die Gesellenstücke, die in den letzten Wochen vom Publikum begutachtet wurden. Der Gestaltungswettbewerb „Die gute Form“ beweise, welch hohe fachliche Qualifikation die Auszubildenden besäßen. Die Möbelstücke seien individuell gefertigt, Handwerksarbeit auf hohem Niveau und „nicht von der Stange zu kaufen“. Glückwünsche im Namen der Kollegen überbrachte Wilfried Etmann von der BBS. Alle zur Gesellenprüfung zugelassenen Auszubildenden hatten ihre Prüfungen bestanden. Ehrenobermeister Ansgar Kuiter bedankte sich bei den Ausbildungsbetrieben. Die Jurywertung für den Wettbewerb „Die gute Form“ ergab folgendes Ergebnis: 1. Platz für Sarah Gerling, 2. Platz Christina Menger, 3. Platz Nina Gövert. Die Ausstellungsbesucher bewerteten den ersten und zweiten Platz gleich, Hendrik Ebers erhielt nach ihrem Votum den 3. Platz.


Die neuen Tischlergesellen:

Felix Burrichter (Heinrich Pieper, Wettrup), Lukas Evers (Ihr Tischlerteam ITM Hülsing, Emsbüren), Hendrik Evers, Frederik Kock, Markus Loose, Philipp Schellbach, Ina Schmidt (alle Kuiter, Thuine), Till Fährmann, Christina Menger, Hannes van Dülmen (alle JVA Lingen-Damaschke), Lukas Feld (Josef Wiesweg, Spelle), Philipp Arjun Fey (Schwerdt Bauelemente, Lingen), Sarah Gerling, Jannek Timmers (beide Herbers, Lingen), Nina Gövert, Pascal Maadour (beide Hemker, Lingen), Marcel Kleinebrinker (Berens, Lingen), Jasmin Mughal (BTZ des Handwerks , Lingen).