Zwei Autos zusammengestoßen Drei Verletzte nach Unfall in Lingen

Von Ludger Jungeblut


Lingen. Drei Menschen sind am Samstagmittag bei einem Unfall auf der Osnabrücker Straße in Lingen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, wollte die 21-jährige Fahrerin eines Opel Corsas, aus Richtung Bramsche kommend, gegen 14 Uhr die Osnabrücker Straße in Lingen-Mundersum überqueren, um in die Straße „Schnittkamp“ zu gelangen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt eines 50-jährigen Fahrers eines VW Passats, der auf der Osnabrücker Straße zusammen mit einer 49-jährigen Beifahrerin in Richtung Lingen unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Corsa. Neben der 21-Jährigen und dem 50-Jährigen wurde auch die 49-jährige Frau verletzt. Der DRK-Rettungsdienst brachte die Verletzten in Krankenhäuser.