Holzstelen der Inklusion eingeweiht De Ridder besucht TPZ und Kunstschule in Lingen

Daniela De Ridder, SPD-Bundestagsabgeordnete zu Besuch bei der Kunstschule Lingen. Foto: KunstschuleDaniela De Ridder, SPD-Bundestagsabgeordnete zu Besuch bei der Kunstschule Lingen. Foto: Kunstschule

Lingen. Der Stadtpark am Amtsgericht in Lingen ist nun noch farbenfroher, denn am Wochenende sind eine kunterbunte Sitzbank und zwei „Holzstelen der Inklusion“ von der Kunstschule Lingen und von offiziellen Vertretern der Stadt, Wirtschaft und Politik feierlich eingeweiht worden.

Zu Gast war auch die SPD-Bundestagsabgeordnete Daniela De Ridder, die sich nicht nur über die Arbeit der Kunstschule, sondern auch iin Bild über die vielfältigen Tätigkeiten des TPZ machte, wie es in einer Presseerklärung der SPD heißt.Inne

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN