Ein Bild von Christiane Adam
22.07.2015, 15:49 Uhr KOLUMNE

Klick ins Netz: www.ems-blick.de

Von Christiane Adam

Klick ins Netz. Heute: www.ems-blick.de und www.spaehgypten.de. Foto: dpaKlick ins Netz. Heute: www.ems-blick.de und www.spaehgypten.de. Foto: dpa

Lingen. Gleich zwei Blogs in einem betreibt Michael Brendel: www.ems-blick.de und www.spaehgypten.de.

Gleich zwei Blogs in einem betreibt Michael Brendel aus Lingen: den Auswandererblog www.ems-blick.de und den Protestblog www.spaehgypten.de . Thematisch völlig unterschiedlich befasst sich der in seine alte Heimat „Auenland“ (Emsland) zurückgekehrte Radioredakteur im Emsblick mit den Unterschieden des emsländischen zum Berliner Leben sowie Kuriositäten, die ihm hier ins Auge springen. Zum Beispiel, wie schwierig es gewesen sei, eine Konfirmationsglückwunschkarte (nein, keine Kommunionglückwunschkarte!) zu erwerben. Dies geschieht in wahlweise witzig-ironischen oder philosophischen Worten. In Spähgypten geht es darum, „in welch unglaublichem Maße der britische, der amerikanische und weitere Geheimdienste das Internet, die Telefonleitungen und potentiell all ihre Nutzer ausspähen“ und Brendels Wut darüber.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN