Gutschner und Bülter überzeugen Finale in Lingen: Sieger der Kellerkönige sind QShit

Rap-Musik von QShit gefällt dem Publikum. Foto: Jörg EverdingRap-Musik von QShit gefällt dem Publikum. Foto: Jörg Everding

Lingen. QShit hat sich beim Finale vom Kellerkönig Bandcontest der Jugendkeller im Alten Schlachthof gegen Die ganz normalen Bürger durchgesetzt.

Hinter QShit stehen Jannik Gutschner und Tobias Bülter aus Emsbüren bzw. Rheine. Die Beiden überzeugten mit ihrer deutschen Rap-Musik. Die rund 300 Besucher während des Finales waren am Ende des Abends sichtlich bewegt von deren Erfolg. Jan

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN