Kritik an Namensvorschlag Graeßner: CDU wollte Gesamtschule Emsland verhindern

Mit allen Mitteln habe die CDU die Gesamtschule Emsland verhindern wollen, meint Edeltraut Graeßner, die sich in einer Elterninitiative für die Einführung der Schule einsetzte. Foto: Caroline TheilingMit allen Mitteln habe die CDU die Gesamtschule Emsland verhindern wollen, meint Edeltraut Graeßner, die sich in einer Elterninitiative für die Einführung der Schule einsetzte. Foto: Caroline Theiling

Lingen. Scharf kritisiert die Lingener SPD-Ratsfrau Edeltraut Graeßner den Vorschlag der CDU-Kreistagsfraktion, die Gesamtschule Emsland in Werner-Remmers-Schule umzubenennen.

„Das schlägt dem Fass doch den Boden aus“, schreibt sie in einer Mitteilung. „Wie tief will die CDU im Emsland eigentlich noch sinken und sich mal wieder mit fremden Federn schmücken?“ Am Donnerstag war ein Antrag der CDU-Kreistagsfraktion

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN