Für ein Projekt in Afrika Benefizkonzert mit Unisono im Lingener Kulturforum

Unisono sind beim Benefizkonzert im Kulturforum St. Michael in Lingen dabei, um das Projekt „Chi Chi“in Afrika zu unterstützen. Foto: ArchivUnisono sind beim Benefizkonzert im Kulturforum St. Michael in Lingen dabei, um das Projekt „Chi Chi“in Afrika zu unterstützen. Foto: Archiv

Lingen. Die Lingener Musikgruppe Unisono sammelt bei Konzerten Spenden für Menschen in Not. Eine Bühne, zwanzig Jugendliche und ein Klavier – so hat unter der Leitung von Lukas Lessing im Sommer 2012 auf dem Lingener Marktplatz das Musikprojekt für den guten Zweck begonnen. Mit ihrem nächsten Auftritt am 17. Januar um 19.30 Uhr im Lingener Kulturforum gemeinsam mit dem Duo Fool’s rush erhofft sich die Band zahlreiche Spenden für „Chi Chi“, Unisonos jüngstes Kinderprojekt in Südafrika.

„Wenn Träume fliegen lernen“ – Unter diesem Titel präsentieren sich zum ersten Mal Fool’s rush und Unisono gemeinsam. Das Duo, Friederike Albers (Gesang) und Andreas Breer (A- u. E-Gitarre) schreibt und spielt seit neun Jahren zusammen und

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN