Adventscafé im Rathaus Lions aus Lingen spenden 4900 Euro für Kimba

Freuen sich über eine gelungene Aktion: Thomas Diepenbrock, Martin Gerenkamp, Bernhard Sievering und Marc Leuschner, alle Mitglieder des Lions Club (von links).Freuen sich über eine gelungene Aktion: Thomas Diepenbrock, Martin Gerenkamp, Bernhard Sievering und Marc Leuschner, alle Mitglieder des Lions Club (von links).

Lingen. Das Adventscafé des Lions-Club Lingen Machurius hat schon Tradition. Unter der Leitung von Martina und Gustav Neerschulte sind im Historischen Rathaus selbstgebackene Kuchen, Getränke und Snacks sowie Lose für die Tombola angeboten. Der Reinerlös von fast 4900 Euro kommt im Rahmen des Kimba-Projekts überwiegend Flüchtlingsfamilien im Altkreis Lingen zugute, die sich in akuten Notlagen befinden.

Nach Angaben der Lions war das Café stark besucht-, die Weihnachtstombola mit vielen Preisen war schon am Sonntagnachmittag restlos ausverkauft, wohl auch, weil das Wetter mitgespielt hat.

Der Gründer des Kimba-Projekts, Christoph Stöckler, freut sich über die anhaltende Unterstützung durch den Lions-Club und die Lingener Bevölkerung und Geschäftswelt. „Seit nunmehr neun Jahren hilft Kimba Kindern und jungen Familien im Raum Lingen, die aus unterschiedlichen Gründen in eine finanzielle Notlage geraten sind und keine Unterstützung durch andere Einrichtungen erfahren.“ Schnell, unbürokratisch und ehrenamtlich helfe Kimba zum Beispiel bei Nachhilfen, Klassenfahrtteilnahmen oder Schulmaterialien. Familien erhielten auch Sachleistungen wie Kleidung, Möbel, einem Fahrrad für den Schulweg und vieles mehr.

„Wir bedanken uns bei allen Spendern ganz herzlich. Die Spenden kommen zu 100 Prozent bei den Bedürftigen an, weil wir ehrenamtlich arbeiten“, sagt Wilhelm Krümpel, der Kimba-Beauftragte des Clubs. „Das Spendenkonto ist weiterhin offen und wir würden uns über weitere Zuwendungen für das Kimba-Projekt sehr freuen“.

Bankverbindung Spendenkonto: Volksbank Lingen, IBAN DE48266600601121953001

Spendenquittungen werden ausgestellt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN