Neue Bodenturnfläche Sparkassenstiftung unterstützt den KTV Lingen

3 215 Euro für eine Bodenturnfläche: Marco Menne Vorstand der Sparkasse Emsland überbrachte der Vorsitzenden des KTV Lingen, Petra Krämer die Geldspende im Beisein von Sparkassen Geschäftsstellenleiter Sebastian Krüger und den Turnerinnen des Vereins. Foto: Sparkasse3 215 Euro für eine Bodenturnfläche: Marco Menne Vorstand der Sparkasse Emsland überbrachte der Vorsitzenden des KTV Lingen, Petra Krämer die Geldspende im Beisein von Sparkassen Geschäftsstellenleiter Sebastian Krüger und den Turnerinnen des Vereins. Foto: Sparkasse

Lingen. Mit einer Spende in Höhe von 3215 Euro unterstützt die Emsländische Sparkassenstiftung den Kunstturnverein Lingen (KTV) bei der Anschaffung einer neuen Bodenturnfläche mit gefederter Unterkonstruktion.

Einen entsprechenden Scheck haben nun Sparkassenvorstand Marco Menne und Sebastian Krüger, Leiter der Geschäftsstelle in Darme, übergeben. „In Ihrer Arbeit steckt sehr viel Muskelhypothek. Ganz ohne Geld funktioniert die Erneuerung der Bodenturnfläche nicht“, sagte Menne. Die KTV-Vorsitzende Petra Krämer betonte, dass die neue Bodenturnfläche notwendig sei, um Sportakrobatik in Lingen weiterhin wettkampffähig ausführen zu können. Der Verein , der rund 100 aktive Sportler aller Altersklassen zählt, betreibt intensive Nachwuchsförderung in der Sportakrobatik.

Weitere Nachrichten aus Lingen finden Sie unter www.noz.de/lingen