Beim Kimba-Cup erspielt 2000 Euro für bedürftige Kinder in Lingen

Von Felix Reis

Bei der Scheckübergabe freuen sich (von links) Heiner Keller, Christoph Stegat, Dieter Asche, Ernst Wißmann, Andreas Hinnenkamp und Georg Berning.Foto: Felix ReisBei der Scheckübergabe freuen sich (von links) Heiner Keller, Christoph Stegat, Dieter Asche, Ernst Wißmann, Andreas Hinnenkamp und Georg Berning.Foto: Felix Reis

Lingen. Über einen symbolischen Scheck von 2000 Euro konnten sich jetzt Präsident Ernst Wißmann und Lions-Beauftragter Dieter Asche vom Lions-Club Lingen Machurius freuen.

Das Geld ist beim Kimba-Cup im September zusammen gekommen. Als Vorjahresgewinner richtete der ASV Altenlingen den neunten Kimba-Cup für D-Jugendfußballer aus. Organisatorisch und sportlich war der ASV unter Leitung von Jugendwart Heiner Ke

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN