Wirtschafts- und Grundstücksausschusses Erste Stunde Parken am Pferdemarkt in Lingen kostenlos

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Umsonst ist die erste Stunde Parken in der Tiefgarage am Alten Pferdemarkt in Lingen. Foto: SymbolfotoUmsonst ist die erste Stunde Parken in der Tiefgarage am Alten Pferdemarkt in Lingen. Foto: Symbolfoto

Lingen. Mehrheitlich haben sich jetzt die Mitglieder des Wirtschafts- und Grundstücksausschusses der Stadt Lingen dafür ausgesprochen, den Gästen der Stadt in der Tiefgarage am Alten Pferdemarkt die erste Stunde Parken gebührenfrei anzubieten.

Die „Stunde umsonst“ gilt vom 29. November bis Heiligabend. Der Stadt entstehen dadurch Kosten von rund 8000 Euro.

Anhand der Auswertung durch die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Lingen lasse sich feststellen, dass das Angebot in den vergangenen Jahren gut angenommen worden sei. Diese Maßnahme führe zudem zu einer merkbaren Belebung der Burgstraße, was durch die hier ansässige Kaufmannschaft auch „sehr positiv“ aufgenommen worden sei.

Weitere Nachrichten aus Lingen finden Sie unter www.noz.de/lingen


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN