Konzert am 13. November 2015 Fettes Brot: Mit neuem Album zurück nach Lingen

Meine Nachrichten

Um das Thema Lingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Willkommen zurück: Fettes Brot gibt am 13. November 2015 ein weiteres Konzert in der Emslandarena - dieses Mal an einem Freitag. Foto: AgenturWillkommen zurück: Fettes Brot gibt am 13. November 2015 ein weiteres Konzert in der Emslandarena - dieses Mal an einem Freitag. Foto: Agentur

Lingen. „Willkommen zurück in Lingen“ heißt es 2015 für Veteranen des deutschen Sprechgesangs: Am 13. November treten Fettes Brot erneut in der Emslandarena auf. Im Gepäck wollen sie dann ein neues Album haben.

Im vergangenen Februar waren Björn Beton, Doktor Renz und König Boris alias Fettes Brot in der Emslandarena zu Gast. 4000 Fans zeigten sich beglückt von den Songs des aktuellen Albums „3 ist ne Party“ und Hits wie „Emanuela“, „Erdbeben“ oder auch „Jein“.

Zwei Unterschiede wird es zum Februar-Konzert jedoch im nächsten Jahr geben. Zunächst ist da der Wochentag. „Wir freuen uns, dass wir einen Freitagstermin bekommen haben“, sagt Stefan Epping, Veranstaltungsmanager der Emslandarena. Das letzte Konzert fiel auf einen Sonntag, besser rocken lässt es sich jedoch bekanntlich ins Wochenende hinein.

Der zweite Unterschied betrifft das ohnehin nicht kleine Repertoire: Laut Mitteilung der Veranstaltungsagentur wollen die Veteranen des deutschen Sprechgesangs 2015 ein neues Studio-Album veröffentlichen. Mit ihrem dann achten Album geht es dann ab Herbst auf Tour durch Deutschland, Österreich, Luxemburg sowie die Schweiz gehen – und dabei wird nicht zuletzt auch Lingen erneut ein Besuch abgestattet. Schon mehrfach hatten die Brote ja auch schon die Emslandhallen gerockt.

Über ihre Karriere, Partys und Mädchen sprachen die Brote in einem ausführlichen Interview mit unserer Zeitung vor ihrem letzten Auftritt in Lingen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN